Befehlende Stimme

Aus Shadowrun Team Badisch-Pfalz 2063
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hierbei wird Magie durch die Stimme des Adepten kanalisiert. Dies führt dazu, dass die Worte unbewußt beeinflussen. Kurze (weniger 3 Worte), einfache Befehle sind schwer zu widerstehen. Es gibt eine "vergleichende Probe" zwischen dem Charismas des Adepten und der Willenskraft seines Gegenüber. Wenn mehrere Personen beeinflusst werden wird ein Mali von 1 erhoben pro weiterer Person. Die Kraft dient eigentlich nur dazu um Personen kurzfristig abzulenken, da die Wirkung sehr schnell verfliegt und die Zielperson gleich wieder ihrer Tätigkeit nachgehen kann. Die Zielperson muss den Adepten sehen und höhren können. Die Stimme darf nicht technisch übertragen werden. Wenn die Selbe Person nochmals beeinflußt werden soll (innerhalb 24 Stunden), wird es für den Adepten schwieriger, da die Zielperson nicht mehr so einfach zu manipulieren ist.


Zurück zu den anderen Adepten-Kräfte